Uganda - Geschichte, Daten und Fakten

Uganda blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.

Aufgrund der geografischen Lage am sogenannten Großen Afrikanischen Grabenbruch ist Uganda Teil des Gebietes, das Anthropologen als die „Wiege der Menschheit“ bezeichnen. Mit Beginn der Neuzeit entstanden verschiedene Königreiche. 1896 wurde Uganda unter britisches Protektorat gestellt. . Nach der Unabhängigkeit im Jahr 1962 regierten verschiedene Präsidenten und Diktatoren das Land, bis schließlich ab Mitte der 1980er Jahre ein Demokratisierungsprozess einsetzte.
Um Ihnen einen Einblick in diese interessanten Fakten geben zu können, haben wir zwei Präsentationen erstellt.
Klicken Sie einfach auf das jeweilige Thema.